Rhetorik ist ein Instrument der Kommunikation, deren Aufgabe es ist, eine Gemeinsamkeit zwischen Redner und Zuhörern herzustellen mit dem Ziel, den Zuhörer zu überzeugen.

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen verplempern Sie einen halben Tag damit die anderen Gruppenmitglieder kennenzulernen – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie heute noch sich hinter einem Rednerpult zu verstecken – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie hochkomplizierte Redestrukturen, die einen mitreißenden Vortrag verhindern – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie langatmige Begrüßungen und administrative Ankündigungen an den Anfang zu stellen – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie eine spannungstötende Übersicht an den Anfang Ihrer Ausführungen zu stellen – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie die beim Publikum Langweile erzeugende Regel, bei Folien niemals etwas abzudecken sondern immer alles zu zeigen – bei mir nicht!

Es gibt Rhetorik-Seminare, bei denen lernen Sie das Märchen, dass ein zusätzlich angesprochener Sinneskanal die Wirkung der Rede immer erhöhen würde – bei mir nicht!

Nur beim Rhetorik-Seminar bei Waida Consulting lernen Sie wie Sie Ihr Publikum fesseln.

Nur beim Rhetorik-Seminar bei Waida Consulting lernen Sie wie Sie sich deutlich von anderen Rednern unterscheiden können.

Nur beim Rhetorik-Seminar bei Waida Consulting lernen Sie wie Sie richtig mit dem Flipchart umgehen.

Nur beim Rhetorik-Seminar bei Waida Consulting lernen Sie wie Sie Ihren Vortrag lebendig gestalten.

Nur beim Rhetorik-Seminar bei Waida Consulting können Sie üben, üben, üben.


Ich biete dieses Seminar für alle Interessierten an, deren tägliche Aufgabe es ist, andere zu überzeugen, zu motivieren und zu begeistern.

Das Seminar ist geprägt von vielen Übungen mit Video-Feedback. Das erleichtert Ihnen die Umsetzung in die Praxis. Durch Video-Aufzeichnungen haben Sie die Gelegenheit zur Gesprächs- und Verhaltenskontrolle, Selbsteinschätzung und ggf. Korrektur.